IT-System-Administrator/-in

IT-System-Administratoren werden häufig einfach nur als "Admins" bezeichnet, sind für die Verwaltung von Informationssystemen zuständig. Administratoren stellen den reibungslosen Betrieb der IT-Systeme sicher, indem sie z.B. Benutzerrechte erteilen, Websites sperren, Firewalls konfigurieren, Systemfehler beheben oder Daten wiederherstellen. IT-System-Administratoren besitzen meist die höchsten Benutzerrechte, so dass sie tagtäglich Zugriff auf vertrauliche Daten haben. Aus Gründen der Daten- und Informationssicherheit ist es daher äußerst wichtig, dass der Administrator eine integere Persönlichkeit besitzt. Ist in kleineren Unternehmen der IT-Admin für die gesamte Infrastruktur, so gibt es in größeren Unternehmen mehrere Spezialisten, die sich diese Aufgabe teilen. Die Aufgabenteilung erfolgt häufig nach Systemen und/oder oder nach Netzwerken. IT-System Administrationen tragen meist eine sehr hohe Verantwortung. Fällt ein System oder gar das ganze Netzwerk aus, kann es beispielsweise in der Fertigung zu Produktionsausfällen kommen, die mehrere Millionen Euro an Kosten verursachen. Wochenendarbeit und Überstunden sind für die Systemwartung und die Fehlerbehebung deshalb immer wieder notwendig. Diese Flexibilität wird seitens der Arbeitgeber aber häufig durch ein großzügiges Gehalt vergolten. System-Admins haben ausgezeichnete Karrierechancen. Sie können bis zum Abteilungsleiter und bei Eignung und je nach individueller Karriereplanung auch bis zum CIO eines Unternehmens aufsteigen.

Aufgaben eines IT-System-Administrators im Überblick:

  • Administration von Netzwerken
  • Administration von Software-Systemen  
  • Konfiguration von Firewalls in Absprache mit der IT-Security
  • Einrichtung, Sperrung und Löschung von Benutzerrechten
  •  Konfiguration von Datenbanken
  • Konfiguration von Betriebssystemen und Servern
  • Monitoring der Systeme und Fehlerbehebung
  •  Planung, Installation und Pflege der IT-Infrastruktur
  • Einspielen von Updates und Upgrades
  • Planung und Durchführung von Backups
  • Mitverantwortung für Recovery-Strategie
  • Zuweisung von Storage

 

Skill-Profil

Hard Skills

IT-Know-How
90% Complete
spezifisches Fachwissen
60% Complete (warning)
abstrakte und analytische Intelligenz
50% Complete (success)
Organisationstalent/ Management-Skills
80% Complete
Auge fürs Detail/ Akribisches Arbeiten
80% Complete

 

Soft Skills

Soziale Kompetenz
90% Complete
Kommunikationsfähigkeit
60% Complete (warning)
ganzheitliches Denken
50% Complete (success)
Präsentations-Skills
80% Complete
Kreativität
80% Complete

vorbereitende Studiengänge

weiterführende Literatur

Aktuelle Stellenanzeigen